Projektübersicht

Der Ringernachwuchs muss seinen Trainingsraum erneuern und hierzu eine neue Ringermatte anschaffen.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Sport, Sozial, Laudenbach, Ringen, Kids
Finanzierungs­zeitraum: 14.01.2019 09:26 Uhr - 22.02.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Seit 1995 steht den Laudenbach Nachwuchsringern in der Bergstraßenhalle ein Trainingsraum von 54 qm zur Verfügung. Der Trainingsraum (Ringerraum) wurde vom RSC Laudenbach in Eigenregie ausgerüstet. Nach 23 Jahren muss nun dringend die Ringermatte ausgetauscht, der Prallschutz an den Wänden erneuert und Schränke für die Sportgeräte angeschafft werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Beim Ringen ist ein mehrmaliges wöchentliches Training erforderlich, um leistungswillige Kinder und Jugendlichen gut auszubilden.
Da die Trainingszeiten in der Bergstraßenhalle rar sind, haben der Laudenbacher Nachwuchsringer durch den Ringerraum die Möglichkeit, mehrmals wöchentlich zu trainieren.
RSC Nachwuchsringer erzielten seit dem Bestehen des Ringerraums viele Medaillen auf Bundes- und Landesebene.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Sport im Verein ist heute wichtiger denn je!!!
Beim RSC Laudenbach werden viele Kinder und Jugendliche ehrenamtlich und mit viel Herzblut zu guten Sportlern und verlässlichen Menschen ausgebildet.
Der geringe Mitgliedsbeitrag ermöglicht es auch Kindern aus finanziell weniger betuchten Familien am Trainingsbetrieb teilzunehmen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir kaufen eine neue Ringermatte im Wert von 5400.-€ bestehend aus 27 Mattenteilen a 2x1m und einen Mattenschoner.

Den ebenfalls benötigten Prallschutz an den Wänden haben wir kürzlich bereits in Eigenregie erneuert. Die Wandschränke zum Aufbewahren der Sportgeräte werden von den Eltern unserer Nachwuchsringer gestiftet. Die weiteren Kosten, die über die Finanzierung durch Mitgliedschaft mit Herz hinaus gehen, übernimmt der RSC Laudenbach.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Ringernachwuchs des RSC Laudenbach um Jugendleiterin Carmen scheuer.