Die Herzprämie

Der Spendentopf für die Unterstützung regionaler Projekte

Die Mitglieder mit Herz verzichten auf die Auszahlung der Dividende und spenden diese Beiträge zu Gunsten der Volksbank Weinheim Stiftung. Der sich daraus füllende Spendentopf heißt Herzprämie. 
Die Mitglieder mit Herz stimmen über die Verteilung der gespendeten Dividende ab. Dabei zählt jede Stimme bei der Verteilung der zur Verfügung stehenden Spendengeldern aus dem Dividendentopf. Damit wird die Herzprämie auf die eingereichten Projekte verteilt und steht bei ausreichend Stimmen für die Realisierung des Projektes zur Verfügung.